Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland, wie insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG).

Wir werden die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webseite Kontakt mit uns aufzunehmen. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage ist es notwendig, dass wir einige persönliche Informationen über Sie erheben. Dabei erheben wir nur solche Daten, die zur Bearbeitung Ihrer jeweiligen Anfrage notwendig sind.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange der jeweilige Zweck erfüllt ist. Nach der Zweckerfüllung werden Ihre Daten gelöscht. Alle übermittelten personenbezogenen Daten werden sicher und in Einklang mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung gespeichert. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Sichere Kommunikation

Unser Webangebot ist nach aktuellem Stand der Technik verschlüsselt. Dies erkennen sie in der Adresszeile Ihres Browsers daran, dass die Webseitenadresse mit „https“ beginnt. Alle Dateneingaben über die Kontaktformulare dieser Webseite erfolgen somit ebenfalls über eine verschlüsselte Verbindung.

Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail senden, können unterwegs von Dritten gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Der Zugang der Informationen kann nicht sicher gewährleistet werden. Wichtige oder vertrauliche Mitteilungen sollten nicht per E-Mail gesendet werden, dazu empfehlen wir ausdrücklich den Postweg.

Nutzer bis 18 Jahre

Sind Sie noch nicht 18 Jahre alt, holen Sie bitte die Genehmigung Ihrer Eltern bzw. Ihres gesetzlichen Vertreters ein, bevor Sie personenbezogene Daten über diese Webseite an uns übermitteln. Nutzern ohne diese Genehmigung ist es nicht gestattet, uns personenbezogene Daten zu übermitteln.

Nutzungsdaten

Um unsere Webseite fortlaufend inhaltlich, technisch und strukturell zu optimieren, speichern wir zu rein analysetechnischen Zwecken Daten über einzelne Zugriffe auf unsere Webseite. Hierbei werden folgende Daten erfasst:

Alle zuvor aufgeführten Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Anlegung eines personenbezogenen Nutzerprofils ist nicht möglich.

Gewinnspiele

Regelmäßig veranstalten wir Gewinnspiele oder besondere Aktionen für unsere Kunden. Die im Rahmen dessen erhobenen Daten unterliegen den spezifischen Datenschutzbedingungen des jeweiligen Gewinnspiels oder der jeweiligen Aktion.

Facebook

Diese Webseite setzt keine Technologien von Facebook ein. Wo immer Sie das Facebook Logo sehen, ist es ausschließlich eine Weiterleitung auf unsere öffentliche Facebook Unternehmensseite. Zur Betrachtung der Seite müssen Sie nicht über einen Facebook Account verfügen.

Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies. Näheres dazu finden Sie in unserer ausführlichen Beschreibung zur Nutzung von Cookies.

Tracking Tools / Webanalyse mit Piwik

Diese Webseite benutzt »Piwik«, eine Software zur statistischen Analyse der Besucherzugriffe. »Piwik« verwendet sog. Cookies. Näheres zu Cookies und der Verwendung von »Piwik« finden Sie in unserer ausführlichen Beschreibung zur Nutzung von Cookies.

 Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung/Sperrung

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auf Verlangen wird Ihnen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilt. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an uns. Auf gleichem Wege können Sie auch eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten veranlassen.

Verlinkung auf andere Webseiten

Unsere Webseite enthält Links auf Webseiten unabhängiger Dritter, die gesonderten Bedingungen sowie Datenschutzbestimmungen für ihre Nutzung unterliegen. Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht automatisch auf diese Links: Wenn auf unserer Webseite Links erkennbar sind, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unseren Datenschutz- und Sicherheitsstandards entsprechen. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch mittels der dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

 

ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS DER ASBACH GmbH GEM. § 4G ABS. 2 SATZ 2

Gemäß § 4g BDSG hat die Asbach GmbH für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in § 4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir hiermit unmittelbar nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:

Asbach GmbH

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer:
Christopher Dellee, Ralf Brinkhoff

Beauftragte Leiter der Datenverarbeitung:
Harald Beyer

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Taunusstraße 1-3, 65385 Rüdesheim am Rhein

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder- nutzung:
Verarbeitung von Kunden-, Interessenten- und Lieferantendaten für eigene Zwecke

Betroffene Personengruppe(n):
Interessenten, Arbeitnehmer, Kunden, Lieferanten, Auftraggeber

Daten oder Datenkategorien:
Name, Adresse und Kontaktdaten; Bankverbindung; Personal- und Kundennummer; Vertrags- und Zahlungsdaten

Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern:
1. Interne Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind
2. Externe Auftragnehmer (Dienstleister) entsprechend § 11 BDSG
3. Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger)
4. Weitere externe Stellen, wie z.B. Partner im Rahmen der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit
5. Eine Weitergabe von Daten an Dritte zur werblichen Nutzung erfolgt nicht.

Regelfristen für die Löschung der Daten:
1. Bestands- und Entgeltgaten werden mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht, soweit nicht gesetzliche Regelungen eine längere Speicherung erfordern oder der Betroffene eine andere Regelung schriftlich vereinbart hat.
2. Sonstige Daten werden gelöscht, sobald der jeweilige Zweck entfällt und gesetzliche Regelungen keine längere Speicherung erfordern.

Technische organisatorische Hinweise:
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um durch uns verwaltete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert. Die Einsicht in und der Zugriff auf datenschutzrelevante Daten ist nur wenigen befugten Personen möglich. Unsere Räume und Systeme sind technisch hochwertig gesichert.

Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
Es findet keine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer statt.