Musik an/aus
Musik an/aus

Asbach Uralt. Der Kult-Klassiker unter den deutschen Spirituosen!

Gutes vereint – der bekannteste deutsche Weinbrand kombiniert nicht nur erlesene Grundweine mit höchsten Qualitätsansprüchen und über hundertjähriger Erfahrung: Asbach Uralt bringt die Menschen zusammen – und zwar seit Generationen.

Asbach Uralt Asbach Uralt Asbach Uralt

Asbach Cola. Der angesagteste Mix-Drink mit einer deutschen Spirituose!

Aller guten Dinge sind zwei – klassische Weinbrandaromen treffen auf erfrischende Cola – zusammen einfach unschlagbar. Hier treffen zwei geschmackvolle Klassiker aufeinander, die sich sehr gut verstehen – und so soll es auch sein!

Asbach Uralt Asbach Uralt Asbach Uralt Asbach Uralt

Wir sind Asbach.

Das ganze Sortiment des guten Geschmacks – hier kommt zusammen, was zusammen gehört:
zeitlose Klassiker, große Destillate und angesagte Signature-Drinks.

Alles über Asbach.

01
Mit viel Liebe fürs Destillat – Der genaue Blick auf unser Herstellungsverfahren verrät schnell, warum es sich um ein Premiumprodukt handelt.
  • Wir betreiben unsere eigene Weinbrennerei in Rüdesheim, am Rhein.
  • Nur ausgewählte Weine, die den hohen Ansprüchen gerecht werden, qualifizieren sich für das aufwendige Rauh- und Feinbrandverfahren.
  • In dem Verfahren wird das Herzstück gewonnen: der Feinbrand mit 75% vol., mit den besten Eigenschaften, um später zu Asbach zu werden.
02
Kommt Zeit kommt Reife – nach mehrmaliger Destillation reift das Destillat vier- bis fünfmal länger als gesetzlich vorgeschieben.
  • Das Destillat reift zuerst in Fässern aus Limousin-Eiche, anschließend in Fässern aus deutscher Eiche. Die sind besonders luftdurchlässig und bieten dem Feinbrand optimale Voraussetzungen, um zu atmen und zu reifen.
  • Zum Schluss verleiht das geheime Reife- und Veredelungsverfahren unserem Asbach seinen strahlenden Topas-Ton und sein charakteristisches Bukett.
  • Gut Ding will Weile haben!
03
Qualität hat ein Zuhause – die Traditionsmarke hat ihres in Rüdesheim am Rhein und wird zurecht als Kulturgut bezeichnet.
  • Das Etikett auf der Flasche ist dem Ursprungsdokument nachempfunden, auf dem Hugo Asbach 1892 das Rezept notierte.
  • Der Löwe im Siegel repräsentiert das Wappentier der Familie Asbach, symbolisiert den Mut des Gründers uns steht für die Stärke und Kraft unseres Produktes.
  • Internationale Auszeichnungen, wie der World Class Distillery, aber vor allem unsere generationsübergreifende, treue Fangemeinde sehen wir als beständige Zeichen der Wertschätzung unserer Qualität.
04
Hugo Asbach – er brannte für seine Leidenschaft.
  • 1868 in Köln geboren, führt ihn seine Lehre nach Frankreich, wo er das Weinbrennen lernt.
  • 1892 kommt er zurück nach Deutschland und gründet in Rüdesheim am Rhein seine eigene Weinbrennerei. Nach seinem Tod wird die Erfolgsgeschichte von seinen Söhnen fortgesetzt. Das Resultat wird mittlerweile in über 50 Ländern genossen.
  • Der Slogan Im Asbach ist der Geist des Weines stammt übrigens von Hugo Asbach persönlich. Asbach machte sich auch als Werbepionier einen Namen und nutzt sogar das damals noch völlig untypische Medium Fernsehen.

01
Mit viel Liebe fürs Destillat – Der genaue Blick auf unser Herstellungsverfahren verrät schnell, warum es sich um ein Premiumprodukt handelt.
  • Wir betreiben unsere eigene Weinbrennerei in Rüdesheim, am Rhein.
  • Nur ausgewählte Weine, die den hohen Ansprüchen gerecht werden, qualifizieren sich für das aufwendige Rauh- und Feinbrandverfahren.
  • In dem Verfahren wird das Herzstück gewonnen: der Feinbrand mit 75% vol., mit den besten Eigenschaften, um später zu Asbach zu werden.

02
Kommt Zeit kommt Reife – nach mehrmaliger Destillation reift das Destillat vier- bis fünfmal länger als gesetzlich vorgeschieben.
  • Das Destillat reift zuerst in Fässern aus Limousin-Eiche, anschließend in Fässern aus deutscher Eiche. Die sind besonders luftdurchlässig und bieten dem Feinbrand optimale Voraussetzungen, um zu atmen und zu reifen.
  • Zum Schluss verleiht das geheime Reife- und Veredelungsverfahren unserem Asbach seinen strahlenden Topas-Ton und sein charakteristisches Bukett.
  • Gut Ding will Weile haben!

03
Qualität hat ein Zuhause – die Traditionsmarke hat ihres in Rüdesheim am Rhein und wird zurecht als Kulturgut bezeichnet.
  • Das Etikett auf der Flasche ist dem Ursprungsdokument nachempfunden, auf dem Hugo Asbach 1892 das Rezept notierte.
  • Der Löwe im Siegel repräsentiert das Wappentier der Familie Asbach, symbolisiert den Mut des Gründers uns steht für die Stärke und Kraft unseres Produktes.
  • Internationale Auszeichnungen, wie der World Class Distillery, aber vor allem unsere generationsübergreifende, treue Fangemeinde sehen wir als beständige Zeichen der Wertschätzung unserer Qualität.

04
Hugo Asbach – er brannte für seine Leidenschaft.
  • 1868 in Köln geboren, führt ihn seine Lehre nach Frankreich, wo er das Weinbrennen lernt.
  • 1892 kommt er zurück nach Deutschland und gründet in Rüdesheim am Rhein seine eigene Weinbrennerei. Nach seinem Tod wird die Erfolgsgeschichte von seinen Söhnen fortgesetzt. Das Resultat wird mittlerweile in über 50 Ländern genossen.
  • Der Slogan Im Asbach ist der Geist des Weines stammt übrigens von Hugo Asbach persönlich. Asbach machte sich auch als Werbepionier einen Namen und nutzt sogar das damals noch völlig untypische Medium Fernsehen.

Am liebsten zusammen mit…

Immer für eine Überraschung gut – über den Mix-Klassiker Asbach Cola hinaus sind mit Deutschlands bekannter Spirituose in Sachen Longdrinks kein Grenzen gesetzt. Das einzigartige Geschmackserlebnis von Asbach Uralt lässt sich fantasievoll kombinieren und überrascht mit immer neuen Genuss-Nuancen.

Wir brennen für euch …

… und sind schon Feuer und Flamme auf Euren Besuch – gerne empfangen wir Euch in unseren heiligen Hallen und zeigen Euch wie wir unseren Asbach herstellen. Kommt vorbei und werft einen Blick in unsere Destillerie, auf unseren Brennvorgang. Ihr werdet begeistert sein – ein anschließender Gang durch den Asbach Shop und eine professionelle Verkostung wird den Tag zu einem gelungenen Erlebnis machen.

Tickets

Asbach Uralt Asbach Uralt Asbach Uralt