Teilnahmebedingungen

Asbach Gewinnspiel „Asbach Cola und EDEKA“
vom 27. August bis 03. September 2021

§ 1 Gewinnspiel

Veranstalter des Gewinnspiels ist die

Asbach GmbH
Taunusstraße 1-3
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: +49 (0) 67 22/497 0
Email: info@asbach.de
(nachfolgend Asbach).

Das Gewinnspiel wird von Facebook weder gesponsert, unterstützt noch organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Mit seiner/ihrer Teilnahme erklärt der/die Teilnehmer/in die vollständige Freistellung von Facebook von jedweden Ansprüchen in Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel.

Asbach startet am 27. August 2021 einen Aufruf via Facebook und fordert die User dazu auf, bis zum Ablauf der Teilnahmefrist am 3. September 2021 ein Foto einer Asbach Cola Dose unter den Post vom 27. August zu posten. Zu gewinnen gibt es je 5 Produktpakete. Die Gewinner werden nach Ablauf des Aktionszeitraumes per Los nach dem Zufallsprinzip ermittelt und dann per direkter Nachricht über ihren Gewinn informiert. Mit dieser Form der Benachrichtigung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich einverstanden. Der Gewinnanspruch verfällt, wenn der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche antwortet und seine Adressdaten bekanntgibt. In diesem Fall wird kein Ersatzgewinner ermittelt.

Der Gewinn umfasst jeweils eine 0,7 L Flasche Asbach Uralt, 6 Dosen Asbach Cola und einen Gutschein für Asbach Merchandising von https://fanshop.dev-asbach.underberg2.biteserv.net im Wert von 20 € und wird nach Bekanntgabe der Adressdaten deutschlandweit zugesendet.

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Zur Teilnahme am Gewinnspiel sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland berechtigt, die über einen Facebook-Account verfügen.

Teilnahmeschluss ist der 3. September, 14:00 Uhr. Entscheidend für die Rechtzeitigkeit der Teilnahme, ist der Zeitpunkt, zu dem der Kommentar des Users gepostet wurde. Pro Person kann mehrfach aber nur im eigenen Namen teilgenommen und maximal ein Artikel gewonnen werden. Mitarbeiter/-innen der beteiligten Unternehmen sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online via Facebook. Es fallen keine Kosten an mit Ausnahme der Verbindungskosten des jeweiligen Internetproviders.

§ 3 Haftung /Freistellung

1. Asbach haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit. Im übrigen haftet Asbach für leichte Fahrlässigkeit nur im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (solchen, deren Erfüllung die Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Höhe der Haftung auf den vertragstypischen und bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten von Erfüllungsgehilfen.

2. Die Kommentare der Teilnehmer geben nicht die Meinung des Veranstalters wieder. Das Posten von ehrenrührigen, bedrohenden, beleidigenden, gewaltverherrlichenden, pornografischen und/oder rassistischen Beiträgen oder solchen, welche falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten und Kommentare, die gegen die Richtlinien von Facebook, deutsches Recht, oder das Copyright verstoßen, sind untersagt. Der/ Die Teilnehmer/in stellt den Veranstalter von jeglichen Schadenersatz- und Unterlassungsansprüchen Dritter auf Grund eines Verstoßes hiergegen frei.

§ 4 Teilnahmeausschluss

Asbach behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht auf den Einsatz unerlaubter Hilfsmittel, Manipulation oder vergleichbarer Verhaltensweisen von der Teilnahme bzw. dem Gewinn auszuschließen. Dies gilt auch für Personen, die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel gegen Gesetze oder Rechte Dritter verstoßen.

§ 5 Datenschutz

1. Allgemeine Hinweise

Auf Basis der Informationspflicht gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie transparent über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unseres Gewinnspiels informieren.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Asbach GmbH
Taunusstraße 1-3
65385 Rüdesheim am Rhei
Telefon: +49 (0) 67 22/497 0
Email: info@asbach.de

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter:
Fabio Pastars
DPN Datenschutz GmbH & Co. KG
Helmholtzstraße 26
41747 Viersen
E-Mail: datenschutz@asbach.de

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten (Facebook Name) zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung im Falle des Gewinns. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weiterhin verarbeiten wir die zusätzlichen Daten des Gewinners (Anschrift, Geburtsdatum) zur Abwicklung des Gewinns. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Übermittlung von Daten
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen übermitteln, soweit dies im Rahmen der unter Ziff. 2 dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen zulässig oder erforderlich ist. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder wir gesetzlich oder behördlich dazu verpflichtet sind. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

4. Speicherung der Daten
Die Daten der Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, bleiben für uns weiterhin auf der Pinnwand des Gewinnspiels einsehbar, bis diese selbst Ihren Eintrag löschen. Die Daten des Gewinners werden gespeichert, solange die Kenntnis der Daten für die Durchführung des Gewinns erforderlich ist oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsvorschriften bestehen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen ergeben sich unter anderem aus steuerrechtlichen Vorschriften und reichen für steuerrechtlich relevante Unterlagen und Belege bis zu zehn Jahren.

5. Welche Rechte haben Sie?
Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit.
Weiterhin können Sie Ihre Einwilligung an der Teilnahme jederzeit widerrufen, hierzu müssen Sie lediglich Ihren Post bzw. Kommentar löschen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

WIDERRUFSRECHT – Soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Abs 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) beruht, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe darlegen, die Ihre schutzwürdigen Interessen überwiegen. Oder die Verarbeitung ist erforderlich zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Für die Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@asbach.de.

6. Beschwerderecht
Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
Fax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

§ 6 Kontakt

Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dem Produkttest sind nicht an Facebook zu richten, sondern ausschließlich an den Veranstalter.

Asbach GmbH Taunusstraße 1-3
65385 Rüdesheim am Rhein
Telefon: +49 (0) 67 22/497 0
Telefax: +49 (0) 67 22/497 440
E-Mail: info@asbach.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Christopher Dellee, Moritz Underberg

Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden, HRB 20202