Einmalig delikat

Asbach Jahrgangsbrand 1972

Die langjährige Reifung im Holzfass aus edler Limousineiche verleiht diesem erlesenen und exklusiven Destillat seinen einzigartigen, facettenreichen Geschmack von außergewöhnlicher Milde. Eine einmalige Rarität in limitierter Auflage für Kenner und Genießer hochwertiger Spezialitäten.
Für diese außergewöhnliche Kreation wurden nur Weine aus dem Spitzenjahrgang 1971 verwendet, welche 1972 nach altbewährter Asbach Tradition destilliert wurden.

  • Farbe

    honigfarben

  • Duft

    Mischung aus Blüten und Früchten, die nach und nach Pfirsich, Nüsse, Safran, Malz, Vanille und trockenes Holz freigibt

  • Gaumen

    trocken, trotz seines Alters sehr frisch und elegant mit spürbarer Süße der Weintrauben

  • Nachklang

    sehr lang anhaltend, Frucht und würzige Noten von Eichenholz