Die exklusive Jubiläums-Edition zum 125. Jubiläum

Diese exklusive Jubiläums-Edition (40,5 % Vol.) zum 125. Jubiläum des Hauses Asbach führt durch sechs Jahrzehnte Brennmeisterkunst und vereint ausgewählte Destillate zu einer einmaligen Jubiläums-Edition.

Asbach Jubiläums-Edition 125 Jahre

Im Jahr 1892 gründete Hugo Asbach mit nur zwei Brennblasen sein Unternehmen in Rüdesheim am Rhein. Auch 125 Jahre später werden bei Asbach die Brennweine mit der gleichen Sorgfalt und Leidenschaft ausgesucht.

Diese exklusive Jubiläums-Edition (40,5 % Vol.) zum 125. Jubiläum des Hauses Asbach führt durch sechs Jahrzehnte Brennmeisterkunst und vereint ausgewählte Destillate zu einer einmaligen Jubiläums-Edition. Gebrannt wurden alle Destillate dieser Cuvée in Rüdesheim am Rhein. Das älteste Destillat führt zurück ins Jahr 1957, das jüngste ist von 2014.

Die jahrelange Reifung vollzog sich in den Asbach Reifelägern in edlen Eichenholzfässern.

Veredelt wurde die Jubiläums-Edition mit dem Geheimen Asbach Reife- und Veredelungsverfahren in Rüdesheim am Rhein.

Degustationsnotiz

  • Farbe

    Goldener Topaz

  • Duft

    Mit typisch, würzigen Noten von Mandeln und Nüssen; leicht rosinenartige Fruchtnote mit muskatartigen Trauben-Noten; sehr rund und harmonisch; dezentes aber spürbares Eichenholz

  • Gaumen

    Traubenartig, süßliche Frucht, vollmundige Weinigkeit; dezent würzige Noten mit einer leichten Muskatnote; sehr gut eingebundenes Holz; fast jugendlich und sehr mild

  • Nachklang

    angenehmer Nachhall, der einen belebenden Effekt hinterlässt; feine nussig-würzige Noten