Versailler Vertrag

Nach dem Versailler Vertrag von 1919 darf das Wort Cognac für deutsche Erzeugnisse nicht mehr verwendet werden. Der Gesetzgeber übernahm dafür im Weingesetz von 1930 die von dem deutschen Weinbrenner Hugo Asbach um die Jahrhundertwende geprägte Bezeichnung Weinbrand.